Giesswein ESG

MIT AIRBAG IN AKTIEN INVESTIEREN

Giesswein ESG

Der PCI Concept Giesswein ESG ist ein Fonds, der imstande ist , durch die Mischung von unterschiedlichen Anlageklassen und strikten Absicherungsmethoden das Kapital der Anleger vor starken Aktienmarkteinbrüchen zu schützen, ohne auf Gewinnchancen in der Aufwärtsbewegung von Aktienmärkten zu verzichten. Dazu werden im Fonds proaktiv und permanent Put Index-Optionen eingesetzt. Optionen erfüllen hervorragend die Aufgabe einer laufenden Versicherung vor starken Markteinbrüchen. Bei steigenden Märkten wird diese Versicherung zunehmend wert- und wirkungslos und verfällt, während bei fallenden Märkten der Versicherungsschutz zunehmend größer wird. Der Fonds profitiert somit, um die Versicherungskosten vermindert, von steigenden Märkten.  

Der PCI Concept Giesswein ist darauf ausgerichtet, langfristig kontinuierliche Erträge bei Inkaufnahme entsprechender Risiken zu erzielen. Der Fonds investiert gemäß einer aktiven Anlagestrategie und nimmt dabei keinen Bezug auf einen Index/Referenzwert.

Der Investmentfonds kann bis zu 100% des Fondsvermögens in Aktien, bis zu 49% des Fondsvermögens in Schuldtitel, in Geldmarktinstrumente, in Sichteinlagen (bzw. kündbare Einlagen) und/oder bis zu 100% des Fondsvermögens in andere Fonds investieren. Börsennotierte Aktien werden mindestens zu 51% des Fondsvermögens direkt oder indirekt über andere Investmentfonds (durchgerechnet) investiert. Derivative Instrumente dürfen als Teil der Anlagestrategie und zur Absicherung eingesetzt werden. Der Fonds berücksichtigt in der Veranlagung ökologische bzw. soziale Kriterien.

Risiken

  • Schwächephasen einzelner Anlageklassen, Unternehmen, Regionen oder Branchen können sich negativ auf die Wertentwicklung des Fonds auswirken.
  • Eine höhere Schwankung innerhalb der eingesetzten Finanzinstrumente kann zu höherer Volatilität im Gesamtfonds führen.
  • Derivate können sowohl als Teil der Anlagestrategie als auch zur Absicherung eingesetzt werden und unterliegen erhöhten Schwankungsrisiken.
  • Längere Seitwärtsphasen im Aktienmarkt können sich negativ auf die Kursentwicklung auswirken.
  • Der Einsatz von Investments in anderen Währungen als dem EUR kann zu erhöhtem Risiko führen.

Zusätzliche Informationen, wie Rechenschaftsberichte, Halbjahresberichte oder steuerliche Daten finden Sie auf der Homepage der LLB Invest GmbH unter www.llbinvest.at.

Disclaimer

Diese Marketingmitteilung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt kein Angebot oder keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen dar, noch ist sie als Aufforderung anzusehen, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über Wertpapierdienstleistungen oder -nebendienstleistungen abzugeben. Dieses Dokument kann eine Beratung  durch Ihren persönlichen Anlageberater nicht ersetzen. In der Vergangenheit erzielte Erträge sind keine Garantie für zukünftige Entwicklungen. Der Wert einer Anlage kann schwanken,  sich negativ entwickeln und wird nicht garantiert. Ausgabe- und allfällige Rücknahmegebühren sind in der Performance-Berechnung nicht berücksichtigt.

Aktuelle Prospekte sowie die wesentlichen Anlegerinformationen (KID) sind kostenlos und auf Deutsch erhältlich bei PRIVATCONSULT (www.privatconsult.com) und bei der LLB Invest Kapitalanlagegesellschaft m.b.H., Wipplingerstraße 35, 1010 Wien (www.llbinvest.at).
Die Kurse werden täglich festgestellt und unter www.llbinvest.at veröffentlicht. Dieser Fonds ist auch für den öffentlichen Vertrieb in Deutschland zugelassen.
PC INVESTMENTS ist eine Marke der PRIVATCONSULT und repräsentiert sämtliche Aktivitäten in Fondsmanagement und Vermögensverwaltung. Alle Angaben sind ohne Gewähr.